Kopflos durch die Stadt

Kopflos durch die Stadt

Auf seinem Weg durch die Stadt blieb Tom abrupt stehen. Da fehlt doch was, dachte er. Warum zeigt man die Herren nicht vollständig? Mit Kopf und Bein. Oder lenkt das zu sehr ab? Vielleicht waren die Schaufensterfiguren auch so billiger? Eine Sekunde dachte Tom darüber nach. Dann verschwand der Gedanke und ein zarter Duft vom Gasthof nebenan erweckte sein Interesse.